Das 3-Schichten-Modell

Die »sichere Rente« von einst wird künftig nicht mehr als ange­messene Alters­vor­sorge aus­reichen. Die private Alters­vor­sorge ist daher einer der wich­tigsten Bau­steine im Ver­mögens­aufbau.

Der Begriff Alters­vor­sorge umfasst die Gesamt­heit aller Maß­nahmen, die getroffen werden, damit jeder aus dem Erwerbs­leben Aus­schei­dende seinen wei­teren Lebens­unter­halt bestreiten kann – und das mög­lichst ohne Ein­schrän­kungen des Lebens­stan­dards. Dazu dienen erwor­bene Anwart­schaften und/oder ange­spartes Vermögen.

Wir ermitteln welche Formen der Alters­vor­sorge für Sie geeignet sind und ob es noch Lücken zu schließen gibt.

Das 3-Schichten-Modell der Altersvorsorge:

1. Schicht:

  • Gesetzliche Rentenversicherung
  • Beamtenversorgung
  • berufsständische Versorgung
  • Rürup-Rente

2. Schicht:

3. Schicht:

Sonstige Kapitalanlagen z.B.

  • Wertpapiere
  • private Kapital- und Rentenversicherungen
  • Immobilienbesitz
  • objektive, freie Beratung
  • Transparenz
  • Flexibilität
  • geringe Kosten